Über mich

Hier erfahren Sie etwas über mich – Madeleine Jasper:

Ich bin Jahrgang 1965 und wurde im romantischen Versailles bei Paris geboren. Ich bin verheiratet und habe 2 kleine Kinder (5 und 8 Jahre). Im Jahre 2001 hat mich die Liebe dann nach Deutschland gezogen, obwohl ich noch gar kein Wort deutsch sprechen konnte.

Über eine Bekannte habe ich seinerzeit den Tipp erhalten, mir mal die IFHE (Institut Français d’Hypnose Ericksonienne) anzuschauen. Ich habe viel gelesen, MP3 gehört und schließlich ein Wochenendseminar zum Thema Selbsthypnose besucht. Von da an hat mich die Begeisterung und Faszination gepackt und ich habe beschlossen Hypnotherapeutin zu werden.

Ich habe meine Ausbildung an diesem anerkannten Institut IFHE in Paris absolviert. Olivier Lockert, der Präsident dieser Schule ist international bekannt und wurde von Richard Bandler und Carol Erickson (Tochter von Milton H. Erickson) ausgebildet.

Ich wollte unbedingt bei ihm lernen und meine Intuition war gut: dort habe ich viel über Hypnose gelernt und wie man eine Person mit NLP und Hypnose helfen kann.

Olivier hat die bereits bekannten Hypnosetechniken durch eine neue Methodik erweitert: die „Humanistische Hypnose“ und seine Frau, Patricia D´Angeli hat die bekannte „Symboltherapie“ zur „TSA“ (Thérapie Symbolique Avancée) weiterentwickelt.

Die beiden Konzepte sind in Deutschland unbekannt.

Also habe ich als erstes die Methode (mit Selbsthypnose) an mir getestet, und zwar:

  • Ich habe mein Spasmophilie Problem endlich gelöst.
  •  Ich habe eine Warze am Fuß, die mich 5 Jahre lang geärgert hatte, über Nacht verschwinden lassen
  • Ich habe meine Bauchkrämpfe bei Stress aufgelöst.
  • Ich habe mein Selbstbewusstsein verstärkt (so dass ich endlich auch bei Leuten reagieren kann, die mich angegreifen (verbal) oder ärgern).

Vertrauen Sie Ihrem Unterbewusstsein!! (Milton Erickson)

Dabei wendete ich verschiedene Techniken in Selbsthypnose an.

Mein Konzept ist, dass alles möglich ist. Wir bauen unseren eigenen Grenzen.

Wir haben die Lösungen in uns. Was uns stört oder unglücklich macht, kann gelöst werden.
Es gibt Menschen, die gesund sind, die Erfolg haben, die reich sind, die glücklich sind!
Gehören Sie dazu? Sind Sie zufrieden? Selbstbewußt? Gesund? Glücklich?

Falls ja, dann freue ich mich für Sie – alles richtig gemacht, weiter so.

Falls nein, dann können Sie in Ihren Weg so weiter gehen, aber trauern Sie Ihrem Leben  nicht nach.

Sie verdienen ihr eigenes Leben.

————————————————————————————————————–

„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“
(M. Gorbatschow, 1989 in Berlin)

—————————————————————————————————————-

Hier mein Master Practioner NLP vom 6.März 2014:

Maitre Praticien PNL—————————————————————————————————————

Hier mein Master Practioner Erickson Hypnosetherapie vom 6.März 2014:

Maitre_Praticien_Hypnose

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*